Startseite > Ausstellung > Inhalt

Bornitridöl

May 29, 2019

Die Struktur und einige Eigenschaften von Bornitrid ähneln denen von Graphit. Bornitrid ist wie Graphit eine Art geschichtetes Kristallgitter und wird daher "weißer Graphit " genannt. Es ist auch ein neuer Schmierstoff. Bornitrid hat gegenüber Graphit in vielerlei Hinsicht besondere Vorteile, so ist Graphit ein elektrischer Leiter und Bornitrid ein guter Isolator, der als Schmierstoff sehr wichtig ist. Graphit kann nur bei Temperaturen unter 500 ° C an der Luft verwendet werden, Bornitrid bei Temperaturen um 900 ° C.

timg

Graphit reagiert leicht mit vielen Metallen zu Carbiden. Bornitrid reagiert unter normalen Temperaturbedingungen nicht mit Metallen . Es ist nicht nass zu geschmolzenem Glas. Es behält weiterhin eine gute Wärmeleitfähigkeit und eine hervorragende elektrische Isolierung bei hohen Temperaturen. Mit einem Wort, Bornitrid hat nicht nur einige Vorteile von Graphit, sondern auch Vorteile, mit denen Graphit bei hohen Temperaturen nicht zu vergleichen ist: gute Verarbeitbarkeit und Korrosionsbeständigkeit. Gute Wärmeleitfähigkeit und Schmierfähigkeit.

Bornitrid kann im Stickstoffstrom bei 1800 ° C behandelt und die Partikelgröße eingestellt werden. Das behandelte pulverförmige Bornitrid ist ein hochwertiges Schmiermittel und Trennmittel. Die Bornitridkristallisation gehört zur Raumgruppe der DH im hexagonalen Kristallsystem. Seine Struktur ist ähnlich wie Graphit und es ist auch ein hexagonales Netzwerk mit überlappenden planaren Schichten. Bor und Stickstoff überlappen sich jedoch abwechselnd zwischen jeder Schicht und jeder Schicht. Daher unterscheidet sich die Kraft zwischen den Schichten von Graphit. Die Bornitridschicht hängt nicht nur von der Van-der-Waals-Kraft ab, sondern auch von der Dipolmomentkraft zwischen B und N.