Startseite > Ausstellung > Inhalt

Kubische Bornitrid super harte Werkzeug, High-Speed-Trockenschneiden harten Stahl!

Dec 01, 2020

Trockenschneidetechnologie ist eine wichtige Innovation im traditionellen Produktionsmodus, ist eine neue saubere fortschrittliche Fertigungstechnologie. Die immer strengeren Umweltgesetze und -vorschriften auf der ganzen Welt sind förderlich für die Beschleunigung der Popularisierung und Anwendung der Trockenschneidetechnologie; Die Entwicklung verschiedener superharter und hochtemperaturbeständiger Werkzeugmaterialien und deren Beschichtungstechnik hat äußerst günstige Bedingungen für die Trockenschneidtechnik geschaffen.

Trockenschneiden hat folgende offensichtliche Vorteile:

· Die Produktionskosten werden durch den Einsatz von Kühlmittel reduziert

· Es hat keine Umweltverschmutzung und keinen Schaden für die Betreiber, was für eine saubere Produktion von Vorteil ist.

· Verbesserung der Schnitteffizienz, Drehen statt Schleifen für einige Werkstücke

· Verbesserung der Oberflächenqualität von bearbeiteten Teilen

· Es kann weit verbreitet in Drehen, Fräsen, Hobing, Bohren, Bohren und anderen Hochgeschwindigkeits-Stahlschneidwerkzeugen verwendet werden, und Trockenschneiden kann stark entwickelt werden

Leistungsanforderungen der Trockenschneidtechnik:

(1) Es hat eine ausgezeichnete thermische Härte und Verschleißfestigkeit

Die Schnitttemperatur des Trockenschneidens ist in der Regel viel höher als die des Nassschneidens, und das Werkzeugmaterial kann der hohen Temperatur des Schneidprozesses effektiv standhalten und eine gute Verschleißfestigkeit aufrecht erhalten. Die Härte des Werkzeugmaterials ist mehr als das 4-fache des Werkstückmaterials.

(2) Niedriger Reibungskoeffizient

Die Reduzierung des Reibungskoeffizienten zwischen Werkzeug und Span, Werkzeug und Werkstückoberfläche kann die Schmierwirkung von Schneidflüssigkeit bis zu einem gewissen Grad ersetzen und den Anstieg der Schnitttemperatur hemmen.

(3) Hohe Temperaturzähigkeit

Die Schnittkraft des Trockenschneidens ist größer als die des Nassschneidens, und die Schnittbedingungen des Trockenschneidens sind schlecht, so dass das Werkzeug eine höhere Hohetemperaturzähigkeit hat

(4) Höhere thermochemische Stabilität

Bei hoher Trockentemperatur behält das Werkzeug weiterhin eine hohe chemische Stabilität bei, was die katalytische Wirkung hoher Temperaturen auf die chemische Reaktion reduziert und somit die Standzeit verlängert.

(5) Es hat einen angemessenen geometrischen Winkel der Werkzeugstruktur

Ein angemessener Geometriewinkel der Werkzeugstruktur kann nicht nur die Schnittkraft reduzieren, die Spanakkretion zurückhalten, die Schnitttemperatur reduzieren, sondern auch die Spanflussrichtung durch Spanbruch steuern. Die Werkzeugform sorgt für eine reibungslose Spanentfernung und einfache Wärmeableitung