Startseite > Ausstellung > Inhalt

Neuer Durchbruch bei der Herstellung hochfester Bornitridkeramiken durch Tieftemperatursintern!

Apr 01, 2019

Vor kurzem haben Professor Wang Lianjun von der Jiangguan Research Group und Professor Li Jianlin (jetzt Hainan University) wichtige Erfolge bei der Erforschung der Tieftemperatursintertechnologie für Bornitridkeramik erzielt und eine wissenschaftliche Arbeit mit dem Titel " Selbstverdichtung von Hochtemperaturen bei niedrigen Temperaturen " veröffentlicht Stärke Bulk hexagonales Bornitrid "in der weltberühmten Zeitschrift Nature Communications. Die Forschungsergebnisse werden berichtet.

微信图片_20190401092122

Ein neuer selbstverdichtender Tieftemperatur-Sintermechanismus wird kreativ vorgeschlagen. Im Hinblick auf das feuerfeste hexagonale Bornitridsystem wird die Selbstdruckbeaufschlagung des Sintersystems durch Zugabe einer kleinen Menge nano-kubischen Bornitridpulvers und Verwendung seiner Phasentransformationserweiterung während des Sinterns erreicht, die sich in hexagonales Bornitrid umwandeln lässt über 1500 ° C und begleitet von einer Volumenexpansion. Es wurde eine reine hexagonale Bornitridkeramik mit hoher Dichte, hoher Festigkeit und ohne Sinterzusatz hergestellt.

微信图片_20190401092130

Wenn der Gehalt an kubischem Bornitrid 30% beträgt, kann die relative Dichte von hexagonalem Bornitrid 97,6% erreichen, und die Biegefestigkeit beträgt 60 MPa, was doppelt so hoch ist wie in der Literatur beschriebene reine hexagonale Bornitridkeramik.