Startseite > Ausstellung > Inhalt

Einstufige Herstellung von hexagonalen Bornitrid-Nanoblättern für "grüne" Schmierstoffe durch das Institut für Physik und Chemie der Chinesischen Akademie der Wissenschaften

Jul 31, 2019

Am 26. Juli veröffentlichte Nature die neuesten Ergebnisse der gleichzeitigen Modifizierung von wasserbasierten hexagonalen Bornitrid-Nanoschichtschmierstoffen durch lösungsmittelfreie mechanische Schälmethoden von Forschern des Lanzhou Institute of Chemical Physics der chinesischen Akademie der Wissenschaften. Diese Arbeit wurde von der National Natural Science Foundation in China, der Youth Innovation Promotion Association und dem Gansu Science and Technology Program unterstützt.

Es wird geschätzt, dass in vielen mechanischen, mechanischen und elektrischen Energiesystemen der durch Reibungsverluste verursachte Energieverlust 6% der Gesamtmenge übersteigt und Schmiermittel auf Mineralölbasis die Boden- und Wasserressourcen stark verschmutzen. Mit der zunehmenden Betonung des Umweltschutzes sind grüne Schmierstoffe (wie Schmierstoffe auf Wasserbasis) zu einem Forschungsschwerpunkt geworden.

Hexagonale Natriumnitrid-Nanoblätter (H-BNNSS) gelten aufgrund ihrer eigenen Eigenschaften als vielversprechende "grüne" Schmierstoffe . Das Problem liegt jedoch in der schlechten Dispersion, die bewirkt, dass der Reibungskoeffizient von H-BN-Schmierstoffen im Allgemeinen über 0,08 liegt, und eine weitere Verringerung des Reibungskoeffizienten ist die Basis. Der Schlüssel zu dieser Studie ist. Das thermoplastische Material Polyimid (Pebax) wurde von Forschern aufgrund seiner Vorteile in verschiedener Hinsicht ausgewählt. In Kombination mit H-BNNSS wird eine In-situ-Funktionalisierung realisiert. Die endgültige Materialcharakterisierung bestätigte die Dispersion von Pebax-BNNSS in Wasser, und die experimentelle komplexe Reibung wurde in Siliciumnitrid (si3n4) durchgeführt. Der minimale Reibungskoeffizient beträgt ungefähr 0,003.

微信图片_20190731093555

Zusammenfassend ist Pebax- BNNSS ein praktischer Schmierstoffzusatz , der durch ein einfaches lösungsmittelfreies mechanisches Schälverfahren unter Verwendung von handelsüblichem H-BN-Pulver und Pebax als Vorläufer hergestellt wird.