Startseite > Ausstellung > Inhalt

Synthese von Diamant- und kubischem Bornitrid

Jan 11, 2021

1. Technische Einführung

Synthetischer Diamant, auch synthetischer Diamant genannt, ist eine Art Diamant, der durch künstliche Umwandlung von Graphit oder gasförmigen Kohlenstoffatomen in Diamantstruktur gebildet wird. Seine Eigenschaften ähneln denen von natürlichem Diamant. Entsprechend den Eigenschaften der synthetischen Technologie kann es in statische Ultrahochdruckmethode, dynamische Ultrahochdruck-Hochtemperaturmethode und Niederdruck-Hochtemperaturmethode unterteilt werden. Je nach den Eigenschaften der Kristallbildung kann es in direkte Methode, Lösungsmittelmethode und epitaxiale Methode unterteilt werden. Diamantpartikel mit einer Partikelgröße von ca. 0,5 mm wurden durch die riesengroße Reaktion von Graphit mit Flussmittel und Katalysator unter dem Druck von 4 x 10 GPa und einer hohen Temperatur über 1100 °C gewonnen.

Kubisches Bornitrid wird durch sechseckiges Bornitrid und Katalysator unter hoher Temperatur und hohem Druck synthetisiert. Es ist ein neues Produkt nach dem Aufkommen von synthetischem Diamant. Es hat ausgezeichnete Eigenschaften wie hohe Härte, thermische Stabilität und chemische Inertigkeit, sowie gute rote transparente Optik und breite Bandlücke. Seine Härte ist die zweite nur die von Diamant, aber seine thermische Stabilität ist viel höher als die von Diamant. Es hat eine große chemische Stabilität zu Eisen Serie Metallelemente. Die Schleifleistung von CBN-Schleifwerkzeugen ist sehr hervorragend, die nicht nur für die Verarbeitung von schwer zu mahlenden Materialien kompetent sein kann, die Produktivität zu verbessern, sondern auch die Schleifqualität des Werkstücks effektiv zu verbessern. Der Einsatz von CBN ist ein großer Beitrag zur Metallverarbeitung, was zu einem revolutionären Wandel im Schleifen führt, der der zweite Sprung der Schleiftechnologie ist.

Die Härte des polykristallinen kubischen Bornitrids ist sehr hoch und erreicht 2700 bis 5000hv, nach dem Von Diamant; Seine thermische Stabilität ist viel höher als die von synthetischem Diamant, und es kann bei 1300 °C geschnitten werden. Es hat eine hohe Oxidationsbeständigkeit und erzeugt kein Oxidationsphänomen bei 1000 °C. Die chemische Trägheit von Eisenelementen ist viel größer als die von synthetischem Diamant, und es ist nicht einfach, eine chemische Rolle mit Eisenserienmaterialien bei 1200-1300 °C zu spielen.

2. Einsatzgebiet

Die Schleifleistung des kubischen Bornitrid-Schleifwerkzeugs ist sehr hervorragend. Es kann nicht nur für die Verarbeitung von schwierigen Schleifmaterialien und die Verbesserung der Produktivität kompetent sein, sondern auch helfen, die Form und Maßgenauigkeit des Werkstücks streng zu kontrollieren. Es kann effektiv die Schleifqualität des Werkstücks verbessern und die Oberflächenintegrität des Werkstücks nach dem Schleifen deutlich verbessern, um die Ermüdungsfestigkeit der Teile zu verbessern, die Lebensdauer zu verlängern und die Zuverlässigkeit zu erhöhen Der Energieverbrauch und die Umweltverschmutzung des CBN-Schleifmittelproduktionsprozesses sind niedriger als der des gewöhnlichen Schleifmittels. Daher ist die Ausweitung der Produktion und Anwendung von CBN Schleifmittel der unvermeidliche Trend der Entwicklung der Maschinenindustrie.