Startseite > Ausstellung > Inhalt

Was ist kubisches Bornitrid

Apr 11, 2017

Kubische Bornitrid (CBN) ist eine Art von reinem synthetischen Material, nach dem künstlichen Diamant, 1957 die United States GE Unternehmen angekündigt, die Verwendung von Hochtemperatur-und Hochdruck-Gerät Synthese von einem anderen neuen Typ von superharten Material. Polykristallines kubisches Bornitrid (PCBN) ist ein Multikristall durch CBN-Pulver und eine geringe Menge an Bindemittel und Sintern, da PCBN 1973 von vielen Experten und Experten der Hartwerkzeugmaterialien, PCBN-Werkstoffe und Werkzeuge erfolgreich entwickelt wurde, , in den Industrieländern PCBN Schneidwerkzeuge wurden in Automobilen verwendet, schwere Maschinen und andere mechanische Verarbeitung nach der Informationswirtschaft, der Welt World PCBN Tool 1995 belief sich auf 135 Millionen Dollar, wegen unserer Forschung zu CBN-Materialien und Anwendungstechnologie von PCBN Werkzeug ist nicht genug, die jährliche Produktion nur Millionen Yuan, Jahresverbrauch von nur 10 Millionen Yuan, und die meisten der PCBN Cutter Blank oder Werkzeug aus dem Ausland importiert

 

Eigenschaften von PCBN-Materialien

 

1 Schlüsseleigenschaften von CBN

 

Bornitrid hat viele Isomere. CBN ist eine dichte Phase aus Bornitrid, die eine hohe Härte, eine Knoop-Härte von 47000 N / mm 2 aufweist, und zwar nur an Diamant. Zur gleichen Zeit hat CBN gute Wärmeleitfähigkeit, seine Wärmeleitfähigkeit ist 13 mal Sinterkarbid, Kupfer, die Zeiten von 3 mal. Darüber hinaus besitzt CBN eine weitaus bessere thermische Stabilität und chemische Stabilität als Diamant, ist hochtemperaturbeständig bis 1300 bis 1500 ° C und weist eine große chemische Inertheit und Elemente der Fe-Gruppe auf. CBN ist ein ideales Werkzeug zum Schneiden von Eisenmetallen.

 

2 PCBN-Eigenschaften

 

Aufgrund der Einschränkungen des CBN selbst und seiner Herstellungstechnologie ist es immer noch schwierig, große CBN-Einkristalle für Schneidwerkzeuge herzustellen. Aus diesem Grund wurde das polykristalline PCBN-Material, das durch Sintern von CBN durch das Bindemittel hergestellt wurde, schnell entwickelt. Die Mikrostruktur der PCBN-Mikrostruktur ist ungeordnet, die Härte ist gleichmäßig, es gibt keine Richtung und sie hat die gleiche Verschleißfestigkeit und Schlagzähigkeit, was die Defekte von Einkristall-CBN wie Spaltung und Anisotropie überwindet.

 

Zusätzlich zu den Eigenschaften von CBN bezieht sich PCBN auch auf den Gehalt an CBN, die Teilchengröße und die Art des Bindemittels und so weiter in der Gattung PCBN, die zu CBN gehört. Der Gehalt an PCBN beeinflusste hauptsächlich die Härte und Wärmeleitfähigkeit von PCBN und der Gehalt an CBN war hoch. Die Partikelgröße von CBN ist ein wichtiger Faktor, der die Zähigkeit von PCBN beeinflusst. Je größer die Partikelgröße ist, desto schwächer ist die Bruchfestigkeit. Das Bindemittel in PCBN besteht hauptsächlich aus Co, Ni, TiC, TiN, Al2O3, Keramik und Metallkeramik. Wenn das Metallmaterial als Bindemittel verwendet wird, hat PCBN eine bessere Zähigkeit und Leitfähigkeit und das Keramikmaterial hat eine bessere thermische Stabilität. Darüber hinaus hat PCBN eine bessere Leistung, um die Festigkeit der Hersteller weiter zu verbessern, PCBN etwa 0,5 mm PCBN-Schicht direktes Sintern oder Schweißen in dem Hartlegierungssubstrat, um ein zusammengesetztes Ganzes (PCBN-Verbundblech) zu bilden. Solche PCBN-Materialien mit hoher Härte, hoher thermischer Stabilität und hoher chemischer Stabilität und harter Legierungssubstratstärke, guter Lötbarkeit etc. zusammen können nicht nur das PCBN-Werkzeug schneiden, das alle Arten Härte schneidet, aber auch einfach herzustellen

Sinyo hexagonales Bornitrid für die cBN-Herstellung.